Humboldt-Universität zu Berlin - Startseite

Dr. Jens Ambrasat

Foto
Name
Dr. Jens Ambrasat
Status
wiss. Mitarb.
E-Mail
jens.ambrasat (at) hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Interdisziplinäre Zentren gemäß AS-Beschluss vom 17.02.2004 → IZ für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Merton Zentrum)
Einrichtung (extern)
Raum 4.33 Schönhauser Allee 10-11 10119 Berlin
Funktion / Sachgebiet
Robert K. Merton Zentrum
Sitz
Invalidenstraße 110
Telefon
(030) 2093-65882
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

Vita


Jens Ambrasat leitet am RMZ das Projekt Berlin Science Survey, ein von der Berlin University Alliance finanziertes Forschungsprojekt zur Untersuchung des Wandels der Forschungskultur im Berliner Forschungsraum.
Jens hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Philosophie, Soziologie und Volkswirtschaftslehre studiert und an der FU Berlin am Cluster Languages of Emotion promoviert. Seine Dissertation mit dem Titel "Feine Unterschiede in den Bedeutungen - Affektive Wahrnehmung und soziale Varianz" beschäftigte sich mit dem Zusammenhang von Sozialstruktur, Sprache und Affekt aus einer kultursoziologischen Perspektive.
Von 2014 bis 2022 arbeitete er am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung als Surveymethodiker u.a. in den Projekten ProFile und Nacaps. Von 2018 bis 2022 leitete er die DZHW-Wissenschaftsbefragung.
Seine Expertise liegt in den Bereichen Surveymethoden, Forschungsdesigns, und Mixed Methods, sowie fachkulturelle Unterschiede in der Wissenschaft.

 

Forschungsinteressen


  • Steuerung von Wissenschaft & wissenschaftliche Praxis
  • Forschungsqualität
  • Indikatorik & Anreizsysteme
  • Diversität & Fachkulturen