Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Über das RMZ

Robert-K.-Merton-Zentrum für Wissenschaftsforschung


 

Das Robert K. Merton Zentrum (RMZ) dient als interdisziplinäre Plattform zur Förderung der Wissenschaftsforschung. Es bietet einen Ort zum Austausch und zur Kooperation für Forschende, die sich aus ihren jeweiligen Perspektiven mit dem Funktionieren von Wissenschaft auseinandersetzen. dazu gehören insbesondere Science and Technology Studies, Wissenschaftssoziologie, Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Hochschulforschung, Wissenschaftsgeschichte, Meta-Research u.v.m. An der Humboldt-Universität und im Berliner Forschungsraum ist entsprechende Expertise über verschiedenste Fächer und Institutionen verteilt. Das RMZ hat sich zur Aufgabe gemacht, diese unterschiedlichen Aktivitäten zusammenzuführen und auch in der universitären Lehre an der Humboldt-Universität zu bündeln.

Das RMZ führt Projekte und Veranstaltungen im Bereich der Wissenschaftsforschung durch und vermittelt Forschungsdiskussionen und -ergebnisse in verschiedenen Kommunikationsformaten. Es bietet internationalen Forschenden als Projektmitarbeitende oder Gastwissenschaftler*innen die Möglichkeit des Austauschs und der Zusammenarbeit am Standort Berlin.

Das RMZ ist als interdisziplinäres Zentrum an der Humboldt-Universität zu Berlin angesiedelt.